Naturheilpraxis Monika Köhler

Zurück zur Behandlungsübersicht

Bioresonanz - Therapie

Was ist das?

Die Bioresonanz-Therapie ist eine hochwirksame, schmerzfreie Therapie ohne schädliche Nebenwirkungen für chronische Erkrankungen wie z.B. Allergien, Neurodermitis, Erkrankungen der inneren Organe, rheumatische Beschwerden etc.


Wie funktioniert die BICOM Bioresonanztherapie?

Die BICOM Bioresonanztherapie ist eine sanfte, nebenwirkungsfreie, computergesteuerte Schwingungstherapie, die sich seit über 20 Jahren bei zigtausenden von Patienten bewährt hat. Die Therapie ist eine schmerzlose Behandlungsmethode für verschiedenste Erkrankungen. Sie ist besonders wirkungsvoll, da sie bei den wirklichen, versteckten Ursachen krankmachender Prozesse ansetzt und darüber hinaus frei von schädlichen Nebenwirkungen ist. Zellen, Gewebe und Organe haben jeweils spezifische Schwingungen. Diese Schwingungen stehen miteinander in Verbindung und beeinflussen sich gegenseitig.

Nahezu alle Krankheiten werden von bestimmten krankmachenden Schwingungen (Frequenzen) ausgelöst, begleitet oder verstärkt. Im Körper gespeicherte Schwingungen von Fremdstoffen wie z.B. Amalgam, Bakterien, Viren, Allergenen, Pilze etc. stören das Schwingungsbild im Körper. Diese störenden, elektromagnetischen Schwingungen werden über Elektroden, die an bestimmten Körperstellen angelegt werden, aufgenommen und in das BICOM Gerät geleitet. Hier werden die Schwingungen umgewandelt und anschließend als heilende Therapieschwingungen an den Körper des Patienten zurückgegeben. Zu keiner Zeit wird dem Körper Strom zugeführt.

Bestimmte andere Therapieverfahren, wie z.B. die Homöopathie oder einfach das kurzfristige Vermeiden bestimmter Nahrungsmittel, können die Therapie hervorragend unterstützen.

Vor der Therapie steht die Diagnose

Mit einem speziellen schmerzlosen Testverfahren findet der Therapeut heraus, ob Unverträglichkeiten vorhanden sind, ob bestimmte Organe geschwächt sind oder ob Giftstoffe negative Auswirkungen auf den Körper haben etc. So entdeckt man schnell die wirklichen, aber versteckten Ursachen Ihrer Beschwerden.

Was kann erfolgreich behandelt werden?

Hervorragendes leistet die Bioresonanztherapie in der Allergie-Behandlung bei:

 

-akuten und chronischen allergische Erkrankungen wie Hautausschläge, Asthma und Heuschnupfen,
-Neurodermitis,
-akute und chronische Entzündungen,
-rheumatische Erkrankungen,
-Erkrankungen der inneren Organe,
-Migräne / Schmerzzustände aller Art,
-Verletzungen / Narbenstörfelder,
-Probleme im Zahn-/ Kieferbereich.

Behandlungsablauf

Durch die Diagnose weiß der Therapeut, welche Belastungen Ihr Organismus am wenigsten verkraftet und somit therapiebedürftig sind. Ein individueller Behandlungsplan wird erstellt und über eventuelle begleitende Maßnahmen gesprochen.
Bei der Behandlung mit dem BICOM Gerät werden die Elektroden angelegt und der Patient kann entspannt sitzen oder liegen.
Das Ziel der Therapie ist es, die krankmachenden Einflüsse zu vermindern, um so die Selbstheilungskraft des Organismus wieder in Gang zu bringen.
Die Anzahl der Behandlungen hängt von verschiedenen Faktoren ab. Gewöhnlich werden Sie bereits nach wenigen Behandlungen eine Verbesserung bemerken.

Ihre Mithilfe ist gefragt

Bei Auftreten leichter Reaktionen, wie Schwitzen, Schwindel, oder das „sich melden“ eines Körpergebietes während oder nach der Therapie, sollten Sie ihren Behandler mitteilen. Nach der Therapie sollten Sie pro Tag mindestens 2l mineralarmes Wasser, z.B. Volvic, trinken, damit Ihr Körper rasch die durch die BRT gelösten Gifte ausscheiden kann. Nach der Therapie sollten Sie zumindest für 6 Stunden auf Alkohol verzichten.

Grenzen der Therapie

Bei bestimmten Formen von psychischen Störungen oder genetischen Schäden kann die Bioresonanz noch nicht helfen.
Das wichtigste Ziel der BRT ist es jedoch, dem Körper die Möglichkeit zur Selbsthilfe zu geben, was in vielen Fällen auch gelingt.

Literaturhinweis

„Allergie und Schwingung“, Dr. med. J. Hennecke, Astro-Spiegel Verlag, € 9,50
„Biophysikalische Therapien der Allergien“, P. Schumacher, Sonntag Verlag, € 35,-


Zurück zur Behandlungsübersicht



 
 
- © Copyright by wwwgirl -